Navigation

Kulinarik

Verhackert‘s einmal anders!

Verhackert‘s von Räucherfischen auf lauwarmen Sonnenblumenkernbrot und Forellenkaviarcreme    Zutaten für 4 Personen: 2 Räuchersaiblingsfilets 2 Räucherforellenfilets 50 Gramm Räucherlachs 1 Paprika rot 1/2 Bund Jungzwiebel 1/2 Salatgurke 1 Schalotte 2 EL Mayonnaise 2 EL Sauerrahm Dille, Petersilie, Schnittlauch Salz Cayennepfeffer Sonnenblumenkernbrot   Räucherfische sehr fein schneiden, mit Sauerrahm, Mayonnaise, und dem klein geschnittenen Gemüse […]

Köstlichkeit im Frühling - Gebackene Holunderblüten

Typische Rezepte aus dem Salzkammergut: Gebackene Holunderblüten auf Mostschaum

Wenn im Frühjahr der Holunder blüht sollten Sie ihn verkochen Regelmäßig stellen wir Ihnen in unserm Magazin zur Jahreszeit passende, typische Rezepte aus dem Salzkammergut vor. Heute verrät unser Küchenchef sein delikates Rezept für Holunderblüten auf Mostschaum. Um unseren Gästen höchsten Genuss zu garantieren, setzen wir in der Küche des Hotels Seevilla das ganze Jahr […]

Nougatmousse Rezept

Es ist doch immer so: Man bekommt Besuch und möchte den Gästen etwas Besonderes servieren. Da schauen meist die Klassiker, wie Marmor Kuchen, Pudding oder Eis, alt aus. Versuchen Sie es einmal mit meinem Nougatmousse Rezept! Sie werden sehen, es wird jedem schmecken. Bei diesem Rezept ist wird viel Wert auf die Dekoration gelegt, weil […]

Saiblingsfest in Altaussee

Weit über das Salzkammergut hinaus berühmt– der Seesaibling. Diese heimische Gaumenfreude finden in den glasklaren Seen des Salzkammergutes die perfekten Lebensbedingungen – und diese schmeckt man bei jedem Bissen. Jährlich findet, diesem Naturschatz zu Ehren, ein Fest im Ausseerland statt – hier dreht sich alles um die Delikatesse. Auf den Speisekarten der Ausseer Wirte werden […]

Rezept für knusprige Saiblingsnockerl

Mit dem Namen Aussee verbindet man eine imposante Bergwelt, glasklare Bergseen und den darin lebenden Saibling. Da dieser besondere Fisch einen sehr hohen Anspruch an seine Lebensraum hat, gedeiht er am besten in kaltem, klaren, Bergseen. Und diese Lebensqualität schmeckt man mit jedem Bissen! Für Hobbyköche die gerne etwas Neues ausprobieren möchten, hier ein verlockendes […]

Adventzeit ist Punschzeit

Bald beginnt die „Stade Zeit“, die Möglichkeit, sich auf Weihnachten einzustimmen. Meistens werden an den Wochenenden verschiedenste Christkindlmärkte besucht. Jeder ist natürlich auf seine Art einzigartig wie zum Beispiel, der Advent auf der Pürgg oder der Adventmarkt im Stift Admont. Alle Adventmärkte und –ausstellungen haben jedoch eines gemeinsam – den Geruch von Nelken, Zimt und […]

Ausseer Lebzelten

Ob zum Naschen oder als dekoratives Häuschen, der Lebkuchen hat wieder Hochsaison. Bereits vor 400 Jahren wurde in Aussee Lebkuchen hergestellt. Seit 1972 macht es Hugo Rubenbauer mit seiner Firma „Ausseer Lebkuchen“. Viele denken, dass der Lebzelten nur zur Weihnachtszeit schmeckt – nicht so in Aussee! Ob als Willkommensgeschenk für Gäste oder als „Keksal zum […]

Der Almkaffee

Anfang Herbst, sobald sich die Bäume rot-braun färben und die Hochsaison für Wanderer beginnt, kommt auch die Zeit der Almfeste. Zu diesen Anlässen werden die besten Schmankerl der Region kredenzt. Am besten schmecken frisch gebackene Steirerkrapfen gefüllt mit Steirerkas (ein Krapfen aus Roggenmehlteig der a us Schmalz gebacken wird)oder als Nachspeise die süßen Raunkerl (Teig […]

Abkühlung für Sommernächte

In der Sonne schmoren und im glasklaren See abtauchen! Das sind wohl die schönsten Gedanken an die Sommermonate. Weiters ist es wieder Zeit, die Griller zu entstauben und die ersten Koteletts und Würstel zu grillen. Für die richtige Abkühlung an solchen Abenden sorgt ein erfrischender Cocktail oder eine spritzige Bowle. Gerne werden auch verschiedenste Sirupe […]

Variationen vom Ausseer Bachsaibling

Mit jedem Land oder Regionen verbindet man verschiedenste Speisen. Bei der Steiermark denkt man an: Altsteirische Flecksuppe, Steirisches Wurzelfleisch, Verhackert Brot mit Zwiebel oder Scheiterhaufen. Wenn man ans Ausseerland denkt kommt einem der Saibling als erstes in den Sinn. Ob als Vorspeise, Hauptgang oder zur Jause – dieser Fisch ist so vielseitig und wohlschmeckend, dass […]