Navigation

Mit der Plätten übern See

Plätten, Fua oder Traunerl – das traditionelle und in seiner Form sofort erkennbare Holzboot ist seit jeher typisch für die Schifffahrt des Salzkammergutes.

In den Wintermonaten wurde die Plätten der Seevilla in Grundlsee vom Tischlermeister Amon aus Lärche handgefertigt. Nach über 100 Arbeitsstunden, die in Bau und die handgemachten Holzverzierungen gesteckt wurden, konnte das Boot mit einer Länge von 8,20 Metern im Juli 2017 erstmals zu Wasser des Altaussseer Sees gelassen werden. Die Seevilla-Plätten ist länger und breiter als die gängigen Modelle im Ausseerland, um mit Tisch und Bänken genug Platz für die Passagiere zu bieten. Gut verstaut in der eigenen Bootshütte wartet sie auf oftmalige Ausfahrten am See.

 Die Plätten

In früheren Zeiten wurden damit Salz und andere Güter transportiert. In Material, Form und Herstellung hat sich seit damals wenig geändert. Aus Holz handgefertigt, typisch in seiner Länge und dem flachen Boden mit unverkennbarem Spitz, um auch überall einfach anlegen zu können.

 Das Plättenfrühstück

Frühstück auf der Plätten - Foto  Florian Loitzl

Frühstück auf der Plätten – Foto Florian Loitzl

Die Natur aus einem anderen Blickwinkel erleben und dabei ein Plättenfrühstück genießen. Mit frischen und regionalen Zutaten bereitet das Küchenteam das ausgiebige Frühstück vor, dass vom Service liebevoll auf der Plätten angerichtet wird. Die Fahrt führt hinaus auf den See, die Blicke auf Loser, Trisselwand und Dachsteinmassiv sind dabei unvergesslich. Ebenso der ein oder andere Schwank aus der Region, den der Plättenfahrer zu berichten weiß.

Eines sei in jedem Fall versichert – die Ausfahrt mit der Plätten ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Das wusste auch die Filmcrew von Spectre zu nutzen und schickte Daniel Craig als James Bond auf einer Plätten über den See zur Seewiese. Als Gast auf der Seevilla-Plätten bewegt man sich somit auf den Spuren von James Bond und hat die Möglichkeit, die ein oder andere „Hollywood-Brise“ einzuatmen.

Plättenfrühstück buchbar von Mai bis Oktober. Buchungsanfragen mindestens 10 Tage im Vorhinein unter 03622 71 302.