Navigation

Typische Rezepte aus dem Salzkammergut: Gebackene Holunderblüten auf Mostschaum

Wenn im Frühjahr der Holunder blüht sollten Sie ihn verkochen

Regelmäßig stellen wir Ihnen in unserm Magazin zur Jahreszeit passende, typische Rezepte aus dem Salzkammergut vor. Heute verrät unser Küchenchef sein delikates Rezept für Holunderblüten auf Mostschaum.

Um unseren Gästen höchsten Genuss zu garantieren, setzen wir in der Küche des Hotels Seevilla das ganze Jahr auf beste Qualität, auf Saisonalität und auf Regionalität unserer Zutaten. Was liegt daher näher, als in die Natur hinauszugehen und zu schauen, welche Möglichkeiten sie uns bietet.

Sambucus Nigra – der schwarze Holunder

Ab Mai ziehen zahlreiche blühende Holundersträucher die Blicke auf sich. Neben den strahlend weißen Blüten bezaubert der schwarze Holunder – so wird er wegen der dunklen Beeren genannt – mit einem betörenden Duft. Sowohl aus den Blüten, als auch später aus den Beeren, lassen sich traumhafte Gerichte zubereiten. Nutzen Sie die kurze Zeit im Frühjahr und genießen Sie frische Hollerblüten, wir verraten Ihnen wie.

Die Zutaten für 4 Portionen

Um gebackene Holunderblüten für vier Personen zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 20 Holunderblüten
  • 25 dag Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier
  • 300 ml helles Bier
  • Eine Prise Salz
  • Öl zum herausbacken

Für den Mostschaum:

  • ¼ l Most
  • 10 dag Zucker
  • 3 Eidotter

Zubereitung der gebackenen Holunderblüten auf Mostschaum

Köstlichkeit im Frühling - Gebackene Holunderblüten

Gebackene Holunderblüten – ein Genuss

Zuerst vermischen Sie die Zutaten zu einem relativ flüssigen Teig. Ziehen Sie die Holunderblüten durch den Teig und backen Sie sie in einer Pfanne in Öl schwimmend heraus, bis der Teig leicht braun ist – Vorsicht, der Teig dunkelt nach. Dann lassen Sie die Hollerblüten auf Küchenpapier abtropfen und genießen sie so bald als möglich.

Tipp: Damit der Teig nicht aufweicht während Sie die restlichen Blüten backen, geben Sie die fertigen Blüten nach dem Abtropfen auf einem Rost in das heiße Backrohr.

Für den Mostschaum schlagen Sie die 3 Eidotter über Dunst schaumig und mischen dann die übrigen Zutaten darunter.

Geben Sie etwas Mostschaum auf einen Teller, legen Sie die Holunderblüten darauf und bestreuen Sie sie eventuell noch mit etwas Puderzucker und Zimt. Dann servieren Sie die köstliche Mahlzeit.

Erholsame Tage am idyllischen See

Planen Sie Ihren Urlaub im Salzkammergut und erleben Sie den Frühling im Ausseerland. Senden Sie gleich Ihre unverbindliche Anfrage oder buchen Sie Ihr Zimmer komfortabel online und freuen Sie sich auf entspannte Tage voller sinnlicher Genüsse im Romantik Hotel Seevilla in Altaussee. Wir freuen uns, Sie schon bald persönlich begrüßen zu dürfen!