Navigation

Wanderung auf den Loser

Selbst Kaiserin Sissi, als sie jeden Sommer in Bad Ischl verbrachte, machte Ausflüge nach Altaussee und bestieg den Loser.

Beschreibung

Start bei der Seevilla, rechts am See entlang zur Kirche. Am Parkplatz vor der Kirche einige

Meter Richtung Ortszentrum, dann rechts abbiegen. Der Weg Nr. 254 führt an schönen

Blick auf den Altausseer See

Blick auf den Altausseer See

Holzhäusern vorbei in den Wald. In Serpentinen geht es stetig bergauf. Auf halber

Höhe lässt sich bei einem Aussichtsplatzerl der Blick auf den Altausseer See und das

Dachsteinmassiv genießen. Der Weg wird nun etwas flacher und führt durch einen lichten

Bergwald und im oberen Teil die Loserstraße überquerend zur Augstalm. Von dort, rechts

der Markierung folgend, Aufstieg zur Loserhütte. Die sonnseitige Hüttenterrasse

mit grandiosem Ausblick über das ganze Ausseerland bis hin zum Dachstein bietet sich für

eine Stärkung an. Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg zurück nach Altaussee.

 

Die Route:

• Streckenlänge ca. 12 km

• Gehzeit ca. 3,5 Stunden (inklusive Rückweg)

• Höhendifferenz ca. 790 Meter

• Schwierigkeit: anspruchsvoll