Navigation

6-Seen Tour auf der Tauplitz

Wer die Tauplitzalm besucht muss unbedingt die 6-Seen Tour gegangen sein.

Großsee

Begonnen wird die Tour mit der Auffahrt auf die Alm über die Alpenstraße von Bad Mitterndorf.  Diese gibt einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt frei. Für die Alpenstraße wird eine Maut € 9,80 ein behoben. Eine weitere Möglichkeit wäre von Tauplitz Ort die Auffahrt mit der 4er-Sesselbahn bis zur Alm. (Betrieb Sesselbahn: Ende Juni bis Mitte September nur bei Schönwetter)

Oben angekommen beginnt die Rundreise beim westlich gelegenen Krallersee am Fuße des Lawinensteins. Von dort aus in östlicher Richtung befindet sich der Großsee. Nicht weit weg vom Großsee (ca. 5 Minunten in Richtung Norden) liegt der romantische Märchensee. Ab hier geht es wieder weiter in Richtung Osten zum Tauplitzsee.

Märchensee

Der Märchensee

Die nächste Etappe ist das „Steirerseebankerl“ wie der Name schon verrät haben Sie hier ein traumhaften Blick zum Steirersee. Außerdem ist das Steirerseebankerl ein sogenannter Glücksplatz und bei Gästen und Einheimischen auch als Hochzeits Ort sehr beliebt. Hier bietet sich die Grazer- und Tragwenghütte für eine Einkehr an.  Und weiter geht’s zu den letzten beiden Seen.

Beim Steirersee angekommen bieten sich zwei Möglichkeiten an um die Wanderung fortzusetzen. Hier empfehle ich den linken Weg zu nehmen, da sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf den Grimming, den Rottenmanner- und Wölzertauern auftut!

Den Abschluss der Seen-Wanderung macht der Schwarzensee, hier würde sich eine weiter Wanderung auf die 1647 m hoch gelegene Leistalm  anbieten.

Der Steirersee

Der Steirersee

Gehzeit ohne Leistalm ca. 6 Stunden

Für einen Abstecher bis zur Leistalm sollte noch eine zusätzliche Stunde eingerechnet werden.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
6 Seen Tour

Karte wird geladen - bitte warten...

6 Seen Tour 47.582440, 13.962990 6 Seen Tour auf der Tauplitzalm