Navigation

Feurige Aussichten!

Eine Kette aus Fackeln umrandet den Altausseer See, die Hausberge Loser und Trisselwand erstrahlen in einem leuchtenden Rot. Diese Veranstaltung namens „Berge in Flammen“ ist der alljährliche Höhepunkt des Sommers in Altaussee.

Die Trisselwand ganz in Rot!

Begonnen wird ab 17 Uhr mit der Paragleiter-Flugvorführung des Hänge – und Paragleiterclubs Ausseerland. Bei Einbruch der Dunkelheit werden  die Fackeln rund um den See entflammt und die Berge mit bengalischem Feuer ausgeleuchtet. Eine beeindruckende Stimmung macht sich in diesem Kessel breit, die man einmal erlebt haben muss.

Den krönenden Abschluss bildet ein opulentes Feuerwerk mit besonderen Effekten.

Die besten Plätze um dieses Schauspiel mit zu verfolgen:

  • Bootsanlegeplatz Madlmeier
  • Romantik Hotel Seevilla oder
  • direkt am Solarschiff „Altaussee“

Natürlich werden alle Gäste rund herum bestens mit heimischen Schmankerl der regionalen Geschäfte versorgt. Eintritt: € 10,00 pro Person.