Navigation

Maschkera, Trommelweiber und Flinserl

Der Fasching im Ausseerland wird ausgelassen gefeiert und man spricht hierzulande sogar von den „3 heiligen Fasching-Tagen“.

Die „Maschkera“, wie man sie in Aussee nennt, sind alle diejenigen die sich über die Faschingstage verkleidet herumtreiben.

Am Samstag ist der Beginn der 3 Tage und wird von lustigen Rennen wie

  • Schlittgoasreitn (Schlittenfahren)
  • Fassdaubenrennen (Skifahren auf Fassbretter) und
  • Maschkera-Schneeschuhwettlauf eingeleitet.

Am späten Nachmittag bzw. Abend starten in verschiedenen Gaststätten und Lokalen die traditionellen Faschingsbriefe. Hier werden alle Hoppalas und Streiche, die im letzten Jahr den Bürgern passiert sind vorgelesen und teilweise vorgespielt.

Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Bälle wie: Pfuscher-, Söcki-,Kindermasken-,Wilderer-, Steirer- und Feuerwehrball.

 

Der Rosenmontag mit den Trommelweibern

Umzug der Ausseer Trommelweiber am Rosenmontag und Faschingdienstag

Trommelweiberumzug in Bad Aussee, Foto: TVB Ausseerland

Die Umzüge werden am Montag mit den Trommelweibern eingeläutet. Gestandene Männer gehen ab den frühen Morgenstunden mit Trommeln und Trompeten durch Bad Aussee, Altaussee und Grundlsee. Bekleidet sind diese mit alten Frauennachtkleidern und Betthäubchen. Damit Sie niemand erkennt, sind Ihre Gesichter mit Masken bedeckt. Die Trommelweiber haben die Aufgabe mit „Lärm“ den Winter und seine düsteren Gestalten zu vertreiben. Die Verkleidung dient den Trommelweibern als Schutz, damit Sie von den bösen Geistern nicht erkannt werden und keine Rache fürchten müssen. Die feschen Männer ziehen am Montag und Dienstag durch die Ortschaften. Gespielt wird natürlich der „Ausseer Faschingsmarsch“!

 

“Die Pless”

In diesem Umzug ist auch am Faschingsdienstag der Winter in Form der „Pless“ vertreten. Diese Männer sind ganz in weiß gekleidet und tragen am Kopf einen Bienenkorb. In der Hand tragen Sie Stöcke auf denen Schmutzige Tücher gebunden sind und mit diesen jagen Sie die Kinder durch die Straßen. Vertrieben werden die Pless von den Kindern die Sie mit Schneeballen abschießen.

Die Frühlingsbringer – „Flinserl“

Jedes Jahr um 14:00 Uhr findet am Faschingsdienstag der Flinserl Umzug in Bad Aussee statt.

Diese prachtvoll verkleideten Gestalten stehen für den Einzug des Frühlings und bringen den Kindern Nüsse, Süßigkeiten und Früchte. Die Gewänder sind mit mühevoller Handarbeit in ca. 400 bis 500 Arbeitsstunden angefertigt worden.

Das Grundgewand besteht aus Hose, Jacke, Hut und wird aus Naturleinen gefertigt. Anschließend werden diese mit bunten Stoffen in Drachen-, Pärchen-Gesichts-,Stern-, Herz-, Blumen- oder anderen Formen bestickt. Hier hat die Fantasie keine Grenzen. Verziert wird das Ganze noch von Silberpailletten. Das Gesicht ist im gleichen Still vermummt, nur der Leinensack mit den Süßigkeiten ist dezent bestickt.

Begleitet wir dieser Festzug von der Flinserlmusik und den Zacherl. Man erkennt den Unterschied zwischen den Flinserl und Zacherln daran, dass nur die Flinserl mit den Pailletten verziert sind.

Die Zacherl sind die Beschützer der Flinserl und deren Gewänder und tragen Sorge dafür, dass die Quartiere in den Wirtshäusern vorbereitet sind. Eine weitere Aufgabe der Zacherl ist es, mit einem Stab an dem eine Saublase befestigt ist, die Erwachsene abzuhalten den Kindern die Nüsse und Süßigkeiten wegzunehmen. Sollte dies der Fall sein, bekommt man einen hieb mit dem Stab auf den Kopf.

Das Gesamtbild dieser bunten Genossen erinnert an den italienischen Harlekin. Hierfür könnten die Handelsgeschäfte mit dem Salz in Italien der Ursprung sein.

Ein kleiner Ausschnitt was sich zu Fasching bei uns tut:

Freitag, 28. Februar 2014

12:00 Uhr Pfuscherball Rüsthaus FF Straßen –Bad Aussee
14:30 Uhr Kindermaskenball GH Veit – Grundlsee
20:00 Uhr Söckiball – Motto: “Der alte Jäger vom Silbertannental“! AlpenStub´n – Altaussee

 Samstag, 1. März 2014

14:00 Uhr Fassdaubenrennen Schützenhütte Lupitsch – Altaussee
14:00 Uhr Kinderfaschingsumzug TP.: Kesselgrube – Altaussee
19:30 Uhr Steirerball Kurhaus – Bad Aussee
20:00 Uhr Wildererball Volkshaus – Altaussee

Sonntag, 2. März 2014

13:00 Uhr Bänkelsänger Faschingsbrief Staudenwirt – Bad Aussee
14:30 Uhr Umzug der Augstbachler Schützengesellschaft Altaussee
17:00 Uhr Siaßreither Faschingsbrief Cafe Lewandofsky
18:00 Uhr Lupitscher Faschingsbrief FF Depot Reitern – Bad Aussee

 Montag 3. März 2014

ab 8:00 Uhr Umzug der Altausseer Trommelweiber Altausseer
ab 8:00 Uhr Umzug der Ausseer Trommelweiber Bad Aussee
ab 10:00 Uhr Umzug der Reiterer Trommelweiber Bad Aussee
ab 20:00 Uhr Maschkera-Rummel beim Cafe Lewandowsky Bad Aussee

Dienstag 4. März 2014

8:00 Uhr Umzug der Ausseer Trommelweiber Bad Aussee
14:00 Uhr Faschingsbrief der Singerd Tanzmusi Bäckerei Maislinger – Altaussee
14:00 Uhr Umzug der Flinserl und Pless Bad Aussee
14:30 Uhr Umzug der Altausseer Knopferl durch den Ort Altaussee
icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Ausseer Fasching

Karte wird geladen - bitte warten...

Ausseer Fasching 47.586564, 13.781512 Fasching in Aussee Erleben Sie hier den Ausseer Fasching!